Back to top
Spasticity

Spastik

Spastik ist ein Merkmal veränderter Skelettmuskelleistung mit einer Kombination aus Lähmung, erhöhter Aktivität der Sehnenreflexe und Hypertonie.

Pathologie

Sie wird auch als spastische Lähmung oder Spastizität bezeichnet.

Spastik ist Folge einer Hemmung der motorischen Neuronen, was eine übermäßige Muskelkontraktion bewirkt. Dies führt letztendlich zu Hyperreflexie, einem übertriebenen tiefen Sehnenreflex.

Radiale Stoßwellentherapie ist eine Alternative zur Behandlung von Spastik.

 

Nebenwirkungen der Radialen Stoßwellentherapie (RSWT®) mit dem Swiss DolorClast®

Richtig angewendet birgt die RSWT® mit dem Swiss DolorClast® nur minimale Risiken. Typische, gerätebedingte, leichte Nebenwirkungen sind:

  • Schmerz und Unbehagen während und nach der Behandlung (Anästhesie nicht erforderlich)
  • Rötung der Haut
  • Bildung von Petechien
  • Schwellung und Taubheit der Haut im Behandlungsbereich
  • Diese leichten gerätebedingten Nebenwirkungen verschwinden normalerweise innerhalb von 36 Stunden nach der Behandlung.

Entdecken Sie unsere Produkte

Finden Sie eine Praxis in Ihrer Nähe.