Back to top

Swiss PiezoClast®

Zur Behandlung tiefer chronischer Pathologien des Bewegungsapparats

Bild
piezoclast main picture
FSWT
Guided DolorClast® Therapy

DolorClast® Focused Shock Waves zur Behandlung tiefer chronischer Pathologien des Bewegungsapparats

Höchste Energie und Kavitation, gegen tiefe, widerspenstige Tendinopathien

Die Gesamtenergiedichte ist mit dem PiezoClast® größer als die der klassenbesten Wettbewerber. 

Komfort, auch bei der Behandlung stark schmerzhafter Enthesopathien

Sprechen Sie Patienten mit einer niedrigen Schmerztoleranzschwelle an.

Eine wartungsfreie Konsole, die die Rentabilität Ihrer Praxis steigert

Der elektronische Generator erfordert keinerlei Wartung oder Service.

Was macht den Swiss PiezoClast® so einzigartig?

Studien1 zeigen, dass der Druck des PiezoClast® in den Spitzen von positivem und negativem Druck 2-mal höher sind als bei anderen Geräten (+110 MPa gegenüber +45 MPa und -20 MPa gegenüber -11 MPa)1, was bedeutet, dass die Gesamtenergiedichte beim PiezoClast® größer ist als beim zweitbesten anderen Gerät. 

1 Katharina Sternecker et al., Exposure of zebra mussels to extracorporeal shock waves ​demonstrates formation of new mineralized tissue inside and outside the focus zone. Biology ​Open 2018; doi:10.1242/bio.033258. ​​Perez et al., Acoustic field characterization of the Duolith: Measurements and modeling ​of a clinical shock wave therapy device. J Acoust Soc Am. 2013 Aug; 134(2): 1663–1674. 

Bild
pressure

Produktmerkmale

1. Hohe Energie

Hochleistungsstarke Piezotechnologie für:

  • Doppelt so hohen Spitzendruck als bei Geräten der Konkurrenz
  • Die Behandlung selbst tief liegender Pathologien durch eine Eindringtiefe von 8 cm
  • Eine Behandlung, die Sie mit Ihrem leicht transportierbaren Gerät (10 kg) überall und jederzeit durchführen können.

 

2. Schmerzbewältigung

Der piezoelektrische Generator vermeidet mechanische Verschiebungen, um selbst empfindliche Patienten oder Pathologien wie Enthesopathien angenehm behandeln zu können.

 

3. Niedrige Wartungskosten

  • Wartungsfreies Gerät
  • Lebensdauer des Handstücks von > 5 Mio. Impulsen
  • Kein Wasserkühlsystem

Fallbeispiel der fokussierten Stosswelle:

Ich freue mich sehr, dass ich eine fokussierte Stosswellentherapie bei Fingerschmerzen von Bergsteigern anbieten kann, denn in der Vergangenheit haben unsere Interventionen bei dieser Art von Verletzungen nicht ausreichend geholfen, und es gab einige wenige Fälle, in denen wir dem Patienten überhaupt nicht geholfen haben. Mit der Stosswellentherapie sehen wir jedoch immer mehr Fälle, die sich einer Lösung nähern. 

John Ostrovskis, spezialisierter Physiotherapeut, MSK-Sonograph, UK

Bild
focused-testimonial

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Hersteller

RICHARD WOLF GmbH

Technologie

Fokussierte ESWT mit Piezoelektrik-Generator