Back to top
rehabilitate

05: Rehabilitation

Die Guided DolorClast® Therapy basiert auf der Kombination verschiedener Therapien mit dem Ziel, Schmerzen zu lindern und Verletzungen des Bewegungsapparats zu heilen. Neben den DolorClast® Laser- und Stoßwellenbehandlungen liegt seine Stärke auch in einem Rehabilitationsprogramm, das die Wiederherstellung der Funktionen beschleunigt und verbessert. Das Rehabilitationsprogramm wird nach dem Ermessen jedes Behandlers in Abhängigkeit von seinen Gewohnheiten und dem Material, das er in seiner Praxis besitzt, zusammengestellt. 

Die GDT lädt die Behandler ein, die Patienten in ihre Behandlungsroutine einzubeziehen und ein Akteur ihrer Genesung zu sein. Das Hinzufügen von Rehabilitationsübungen zu den DolorClast® Laser- und Stoßwellenbehandlungen wird die klinischen Ergebnisse verbessern.

Nächster GDT Schritt

follow-up logo

Die rSWT® in Kombination mit physikalischer Therapie ermöglicht eine bessere und schnellere Schmerzreduktion, Erhöhung der Griffstärke, funktionelle Verbesserung und Heilung von Sehnenrissen, als die physikalische Therapie allein.

Ultraschall-Diathermie & TENS

Bild
ultrasound

Exzentrische Belastung

Bild
eccentric loading

Die Kombination von rSWT®-Behandlung und exzentrischer Belastung hat ein deutlich besseres klinisches Ergebnis als die exzentrische Belastung allein. Die kombinierte Behandlung führt zu einer signifikanten Schmerzreduktion.

Dehnungsübungen

24 Monate nach der Behandlung gingen die Schmerzen bei Patienten, die das GDT-Protokoll erhielten, insgesamt um fast 70% zurück.

Bild
stretching

Nächster GDT Schritt

follow-up logo