COOKIES

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den Websites gespeichert wird, auf die Sie von Ihrem PC aus zugreifen. 
Ein Cookie kann Informationen enthalten, wie z.B. eine Benutzer-ID oder Benutzerpräferenzen, die von den Websites verwendet werden, um den Inhalt persönlich zu gestalten, die von Ihnen aufgerufenen Seiten nachzuverfolgen oder um Ihr Passwort zu speichern, damit Sie dieses nicht bei jedem Besuch unserer Websites neu eingeben müssen. 

Cookies können nach ihrer Lebensdauer und nach der jeweiligen Domäne, zu der sie gehören, eingeteilt werden. Im Hinblick auf die Lebensdauer ist ein Cookie entweder:
• ein Session-Cookie – der gelöscht wird, wenn der Benutzer den Browser schließt;
• ein permanenter Cookie – der auf dem Computer/Gerät des Benutzers für eine im Vorfeld festgelegte Zeitspanne gespeichert wird.
Im Hinblick auf die zugehörige Domäne handelt es sich entweder um:
• Erstanbieter-Cookies – die vom Webserver der besuchten Seite gesetzt werden und die gleiche Domäne teilen;
• Drittanbieter-Cookies – die von einer anderen Domäne gespeichert werden, die sich von der Domäne der besuchten Seite unterscheidet. Dies kann der Fall sein, wenn die Webpage auf eine Datei, z.B. JavaScript, außerhalb ihrer Domäne Bezug nimmt.
Mit Ausnahme der Session-Cookies, die wir nur solange speichern, wie die Session dauert, bitten wir Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unseren Websites um Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Wir gehen davon aus, dass Ihr Einverständnis vorliegt, wenn Sie ein Kästchen ankreuzen und einen „Ich stimme zu“-Button (o.ä.) anklicken oder wenn Sie die Navigation trotz des deutlich sichtbaren Hinweises, dass wir Cookies verwenden, auf unseren Websites fortsetzen. Wenn Sie zustimmen, setzen wir einen Opt-in-Cookie auf Ihrem Gerät. Damit können wir uns an Ihre Wahl erinnern und müssen Sie in Zukunft nicht erneut befragen. 
Falls Sie die Verwendung von Cookies nicht mehr wünschen, so können Sie diese mit Ihrem Browser verwalten, kontrollieren und diese bei Verlassen der Website aus Ihrer „Browser History“ löschen. Wenn Sie unsere Websites das nächste Mal aufrufen, werden Sie erneut gefragt, ob Sie mit der Verwendung von Cookies unserseits einverstanden sind.

Die Aktivierung der Cookies ist für das Funktionieren der Websites nicht unbedingt erforderlich, verbessert jedoch Ihre Möglichkeiten, auf unseren Websites zu surfen.